Lilis Geschichten

Details

 

Mein Verhältnis zum Leben ist äusserst ambivalent. Ich liebe es, gleichzeitig hasse ich es. Immer dieser Druck, irgendwas Sinnvolles zu machen. Immer die Unruhe in mir weil ich denke, ich sollte noch mehr machen. Noch besser werden in irgendwas. Mehr wissen, mehr können, mehr erleben, mehr sein.

Ich bin todmüde. Möchte eigentlich tagelang einfach nur schlafen, mein Bett zu einer Höhle umfunktionieren und mich verkriechen wie ein Bär im Winter.
Stattdessen hab ich mir ein Schreibprogramm runtergeladen und mir vorgenommen, ein Buch zu schreiben.

Lili

Prinzessin Erbse

 

 

Lili und die Frösche

 

 

 

   

Wer ist online  

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

   
© frauennet.ch