Abtreibungs-Verbot nach Frauen-Protesten aufgehoben

Details

Auf Initiative des Bürgerkomitees «Stoppt Abtreibung» war im Parlament von Polen der Entwurf für ein praktisch vollständiges Verbot von Schwangerschaftsunterbrechungen eingebracht worden.

Zehntausende Polinnen trieb eine drohende Verschärfung des Abtreibungsrechts auf die Strasse. Ihr Protest zeigte Wirkung: Polens Regierung änderte ihren Kurs radikal und kippte das drohende Abtreibungsverbot überraschend. Am 6. Oktober 2016 lehnte das von der Regierungspartei beherrschte Parlament die Vorlage entsprechend ab.

 

   

Wer ist online  

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

   
© frauennet.ch