Selbstverteidigung

Details


Das Thema Sicherheit und Gewalt ist und wird leider immer mehr zu einem zentralen Thema.

Sei es in der Öffentlichkeit, in der Schule oder Zuhause.

Überall dort, wo Frauen oder Jugendliche einer Gewalt ausgesetzt werden können, können diese lernen, sich selber zu verteidigen, damit sie sich auf allfällige Situationen vorbereiten können. Dazu gehört das lernen, Nein zu sagen, wie auch sich im Falle einer Konfrontation zur Wehr setzen zu können.

 

Selbstverteidigung für Frauen, Mütter und Kinder
 
Hat eine Frau gegen einen angreifenden Mann überhaupt eine Chance?

Wenn ein Mann eine Frau tätlich angreift, fühlt er sich ihr überlegen, denn er ist ja schliesslich MANN. Im diesem Zustand der absoluten Selbstherrlichkeit achten die wenigsten Männer auf Gegenwehr. Mit einer kleinen Rauferei rechnen diese Männer schon, jedoch nicht mit ernsthaften Verletzungen. Frauen können oder wollen oder müssen lernen, NEIN zu sagen und Grenzen zu setzten.

___________________

Frauen können lernen, sich gegen Angriffe auf offener Strasse zu wehren und einen Angreifer effektiv ausser Gefecht zu setzten und diesen in die Flucht zu schlagen.

RISICOMBAT in CH-6374 Buochs  bietet einen Lehrgang für Frauen jeden Alters, um sich sicher(er) zu fühlen und etwas für sich selber zu tun. Es sind keine sportlichen Voraussetzungen nötig, um diesen Kurs besuchen zu können.
www.risicombat.jimdo.com

 ___________________

Selbstverteidigung:

5 Selbstverteidigungsmethoden von Peter Kropf

SELBSTVERTEIDIGUNG für Frauen - Wie verhalte ich mich richtig bei einem Übergriff? Mit Ramona MMA und Sophia Thiel

   

Wer ist online  

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

   
© frauennet.ch